5 Fragen an…– Nadja Küppers, Manager Pharma Quality, Production & Development bei ageneo

5 Fragen an…– Nadja Küppers, Manager Pharma Quality, Production & Development bei ageneo

24.01.2018

blog

ageneo-Mitarbeiter* und Geschäftspartner melden sich zu Wort: Von unseren Consultants bis hin zur Geschäftsleitung und langjährigen Wegbegleitern – hier hat jeder eine Meinung. Die Kollegen berichten über ihren Weg zur Personalberatung, was ihnen bei ageneo gefällt und geben Tipps für potenzielle Bewerber. Geschäftspartner berichten über Inside-News aus den Life-Scienes und vieles mehr.

Lesen Sie hier, warum Nadja Küppers, Manager Pharma Quality, Production & Development bei ageneo, unser Unternehmen schätzt und welche Tipps sie für Bewerber hat:

Was machst Du bei ageneo?

Ich bin Beraterin für den Bereich Qualität/ Produktion und Entwicklung unter GMP Regularien, d.h. für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie.  Ich unterstütze sowohl Kunden bei der Suche nach einem neuen Mitarbeiter als auch Bewerber bei der Suche nach einer neuen Position.

Du bist Mutter einer Tochter. Wie lassen sich Beruf und Familie hier vereinbaren?

Bei ageneo lassen sich der Beruf und das Privatleben sehr gut miteinander vereinbaren- das war einer der Gründe, warum ich mich für unser Unternehmen entschieden habe.

ageneo ist eine der wenigen Personalberatungen, die wirklich darauf achtet, dass man die benötigte Flexibilität für eine Familie erhält. Als meine Tochter zur Welt kam, bekam ich die volle Flexibilität von Seiten der Geschäftsführung meine Arbeit so zu legen, dass ich sowohl Familie als auch Beruf unter einen Hut bekomme. Hierbei wurde mir vollkommen freie Hand gelassen, sodass es für unsere familiäre Situation am besten war und ich trotzdem arbeiten konnte.

Welche Möglichkeiten hat ageneo Dir hier angeboten?

Das fängt bei mir damit an, dass ich so viel im Home-Office arbeiten kann, wie es nötig ist. Am Ende zählt das Ergebnis – egal wo oder wann ich meine Arbeit erledigt habe – Hauptsache sie wird erledigt. Da mein langer Arbeitsweg mir, neben einer Vollzeitstelle und einem kleinen Kind, zu viel wäre, nehme ich diese Möglichkeit also sehr häufig in Anspruch.

Nach der Geburt bekam ich zusätzlich die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten und mir meine Arbeit selber einzuteilen. Diese Möglichkeit habe ich zwar nur kurzfristig in Anspruch genommen- hier zeigt sich jedoch auch wieder die Flexibilität und das Vertrauen, welches jedem Mitarbeiter und seiner familiären Situation entgegengebracht wird.

Work-Life-Balance ist bei ageneo Teil der Firmen-Philosophie. Jeder bekommt die Flexibilität, die er benötigt, um beides gut und lebbar zu vereinbaren – im Job erfolgreich sein und trotzdem ein Familienleben führen. Bei ageneo geht beides!

Ich weiß jedoch aus eigener Erfahrung, dass das in unserer Branche auch heute leider noch eine Seltenheit ist.

Was gefällt Dir besonders gut bei ageneo?

Da gibt es einfach so viel….Die flachen Hierarchien und die damit verbunden schnellen Entscheidungswege.

Die tolle Arbeitsatmosphäre, inklusive meiner klasse Kollegen, die einander bei der Arbeit Bereichsübergreifend unterstützen und sich nicht nur auf dem Papier als Team verstehen. Anders, als es häufig im Vertrieb ist, existieren hier keine Revierkämpfe und Rangeleien um Jobs oder Kunden.  Es wird auch kein Druck von Seiten des Managements aufgebaut. Es herrscht eine Atmosphäre von Herzlichkeit und Vertrauen. Jeder Mitarbeiter kommt gerne ins Büro und macht seine Arbeit mit Elan und Motivation.

Durch ageneos guten Ruf in der Branche und mehrmalige Nennungen des Unternehmens von Kunden und Bewerbern, wurde ich damals aufmerksam und neugierig auf ageneo.

Die Kommunikation intern und extern ist höchst wertschätzend und dadurch natürlich auch nachhaltig.

Auch die Professionalität, das Branchenwissen gepaart mit Menschlichkeit, die sich bei den Vorgesetzen und Mitarbeitern durchweg zeigt, gefällt mir hier sehr.

Außerdem wird Work-Life Balance großgeschrieben – alle arbeiten gern, sind sich aber bewusst, dass es über den Job hinaus Dinge gibt, die uns bewegen. Stichwort: Familie, Freunde, Freizeit.

Auch das soziale Engagement steht nicht nur auf dem Papier, sondern wird gelebt. Z.B. mit unseren regelmäßig stattfindenden Corporate Volunteer-Events!

Was müssen Bewerber mitbringen, um in der Personalberatung – insbesondere im Bereich Pharmazeutische Industrie – erfolgreich zu sein?

Möchten Sie noch mehr über ageneo erfahren? Hier finden Sie weiterführende Informationen über unsere Arbeitsweise, unsere Werte und ageneos History: Über Ageneo 

Anna Mirabichvili – Marketing and Communications

 

*Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei der Personenbezeichnung in diesem Beitrag auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Die verkürzte Sprachform hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keinerlei Wertung. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.

Kategorien


Beliebteste Beiträge

10 einfache Tipps zur Selbstmotivation im Job

Wahrscheinlich hat es jeder schon erlebt, dass sich im Laufe seiner* Karriere einmal ein „Motivationsknick“ weiterlesen

08.07.2019

Die „Generation Z“ und die Herausforderungen an die Arbeitswelt

Die meisten Unternehmen beschäftigen heute viele Generationen unter einem Dach und alle haben unterschiedliche weiterlesen

13.06.2019

Telefoninterview – Vorbereitung und die gängigsten Fragen

Telefoninterviews gehören inzwischen in vielen Unternehmen ganz selbstverständlich zum Recruiting-Prozess. Warum weiterlesen

29.05.2019


Tags

Datenschutz
-->