So finden Sie Ihren Traumjob – die 4 besten Tipps für eine erfolgreiche Jobsuche

So finden Sie Ihren Traumjob – die 4 besten Tipps für eine erfolgreiche Jobsuche

06.02.2018

blog

Irgendwann kommt wohl jeder einmal an den Punkt, an dem er sich nach einem neuen Job umsehen möchte.

Die Motivation kann unterschiedlichster Natur sein. Entweder macht Ihnen der aktuelle Job keinen Spaß mehr, dem Unternehmen, in dem Sie arbeiten, geht es wirtschaftlich schlecht oder Sie wollen einfach die nächste Stufe auf der Karriereleiter nehmen.

 

Was auch immer der Grund für die Jobsuche sein mag, in diesem Beitrag geben wir Ihnen hilfreiche Tipps, wie die Jobsuche gelingt!

 

Tipp 1: Ermitteln Sie, was Sie besonders macht

Überlegen Sie sich im Vorfeld, was Sie besonders macht. Welche Kenntnisse und Erfahrungen bringen Sie mit, die Sie für einen potentiellen neuen Arbeitgeber attraktiv machen?

Stichwort: Alleinstellungsmerkmale

Nehmen Sie sich Zeit für diese Definition – denn auf dieser können Sie Ihre gesamte Bewerbung aufbauen.

Stellen Sie sich beispielsweise folgende Fragen:

Tipp: Schauen Sie ruhig einmal in Ihre Stellenbeschreibung oder in Ihr Zeugnis. Was ist Ihr gesamtes Aufgabengebiet, was verantworten Sie alles? Es müssen nicht immer nur die Riesen-Schlagwörter sein, auch Routineaufgaben sind wichtig und haben ihre Daseinsberechtigung.

Fragen Sie Kollegen oder auch Geschäftspartner nach einer ehrlichen Meinung und bitten Sie um eine Einschätzung Ihrer Fähigkeiten. Das können auch ehemalige Wegbegleiter sein, wenn Sie Ihre aktuellen Kollegen nicht in Ihre Wechselambitionen einweihen möchten.

Tipp 2: So finden Sie relevante Unternehmen

Nun wissen Sie, was Sie können, was Sie besonders macht und was Ihnen bei Ihrem neuen Arbeitgeber wichtig ist.

Jetzt müssen Sie noch die relevanten Unternehmen ausfindig machen. Oft ist es so, dass man einen großen Teil der Unternehmen in der Branche kennt, trotzdem lohnt sich hier eine umfassende Recherche. Vielleicht schlummert irgendwo Ihr Traumarbeitgeber und Sie kennen Ihn noch gar nicht?

Nutzen Sie mehrere Quellen zur Recherche

Hier finden Sie sämtliche Unternehmen, die in Ihrer Branche aktiv sind. So können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Firmen in Frage kommen könnten und können so den Grundstein für Ihre weitere Suche legen.

Auch hier können Sie, beispielsweise über Mitgliederverzeichnisse, weitere Unternehmen ausfindig machen, die für Sie in Frage kommen könnten.

Viele Unternehmen schreiben ihre offenen Vakanzen bei diversen Jobbörsen aus. Vorteil hier: Sie wissen sofort, ob in Ihrem Fachbereich aktuell Positionen zu besetzen sind.

Meistens kommen Sie über die Anzeigen auch auf die Employer Branding-Seiten und können sich hier tiefergehend über das Unternehmen und seine Kultur informieren.

Die meisten Unternehmen haben mittlerweile eigene Karriereseiten, auf denen Sie alles Wissenswerte über eine Mitarbeit im jeweiligen Unternehmen erfahren können.

Viele bieten auch einen Bewerbungs-Upload auf ihrer Seite an. So können Sie schnell und einfach Ihre Unterlagen hochladen.

Wenn Sie professionelle Unterstützung bei der Jobsuche suchen, wenden Sie sich an eine spezialisierte Personalberatung, die sich in Ihrer Branche bewegt.

Personalberatungen kennen die Marktsituationen sehr genau und wissen sehr schnell, welche Unternehmen zu Ihrem Profil passen und auch, welche Unternehmen aktuell nach motivierten Mitarbeitern suchen.

Ein Blick auf die kununu-Seite eines Unternehmens lohnt sich immer. Hier erhalten Sie einen ganz guten Überblick, wie wohl sich die Mitarbeiter eines Unternehmens fühlen und wie zufrieden sie sind.

Beachten Sie aber immer, dass es sich bei diesen Bewertungen um individuelle Aussagen einzelner Mitarbeiter oder Ex-Mitarbeiter handelt.

Nutzen Sie unbedingt auch die gängigen Plattformen wie Xing, LinkedIn oder Experteer. Legen Sie sich dort aussagekräftige Profile an oder aktualisieren Sie diese, sofern Sie schon eines haben.

Der Vorteil dieser Plattformen ist, dass sich dort neben vielen Personalberatern auch so ziemlich jedes Unternehmen präsentiert. Viele haben eigene Unternehmensprofile, wo Sie neben direktem Ansprechpartner auch vakante Positionen finden. Außerdem sehen Sie hier schon einmal einen Teil Ihrer potentiellen neuen Kollegen.

Zudem gibt es zu fast jedem Thema Gruppen, in denen Sie sich austauschen können oder auch ein Job-Gesuch posten können, wenn Sie das möchten.

Wichtig: Bitte führen Sie die Suche nach relevanten Unternehmen und relevanten Informationen immer von Zuhause aus durch und nicht an Ihrem Arbeitsplatz.

Tipp 3: Bringen Sie frühzeitig Ihre Bewerbungsunterlagen auf den aktuellsten Stand

Je schneller Sie sich auf eine offene Position bewerben können, desto besser ist es! Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre Traumstelle bei Ihrem Traumarbeitgeber gefunden – stellen aber fest, dass Sie weder ein aktuelles Bewerbungsbild in Ihren Unterlagen haben noch Ihren CV auf den neuesten Stand gebracht haben. Das ist ärgerlich und kostet Sie nun unnötig Zeit.

Sobald Sie für sich den Entschluss gefasst haben, dass Sie sich nach einem neuen Job umsehen wollen, machen Sie sich an die Arbeit und überarbeiten Ihre Unterlagen. Dann haben Sie sie immer parat und können sofort reagieren, wenn Sie Ihren Traumjob vor Augen haben.

Folgende Dokumente sollten Sie vorbereitet haben:

 

Tipp 4: Bleiben Sie am Ball!

Vergessen Sie bei aller Motivation nicht, dass der Weg zum Traumjob mitunter einige Wochen dauern kann. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Sie nach den ersten zwei Wochen noch keinen nachweislichen Erfolg erzielt haben. Das ist ganz normal, wichtig ist nur, dass Sie am Ball bleiben.

Suchen Sie weiter nach passenden Jobausschreibungen, bewerben Sie sich ruhig initiativ, wenn bei Ihrem Traumarbeitgeber im Moment keine passende Vakanz ausgeschrieben ist.

Wichtig: Fassen Sie nach, wenn Sie nach spätestens einer Woche keine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung erhalten haben. Idealerweise rufen Sie im Unternehmen an und erkundigen sich freundlich bei Ihrem Ansprechpartner, ob Ihre Bewerbung eingegangen ist und wann Sie mit einer Rückmeldung rechnen können.

 

Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, sind Sie einem Vorstellungsgespräch bei Ihrem Traumarbeitgeber schon einen Schritt näher! Zum Thema Vorstellungsgespräch finden Sie viele wertvolle Tipps in unserer Blog-Kategorie „Erfolgreich bewerben“.

Außerdem können Sie sich unsere kostenlosen Whitepapers herunterladen – auch hier finden Sie hilfreiche und wissenswerte Informationen für eine erfolgreiche Jobsuche.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Anna Mirabichvili – Marketing and Communications

Kategorien


Beliebteste Beiträge

Die häufigsten Bewerbungsfehler

Sind Sie aktuell auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung? Stöbern Sie in Jobbörsen nach dem Traumjob und weiterlesen

14.08.2018

„Best Workplace DACH 2018“ – ageneo ist nominiert!

Wir freuen uns sehr, dass ageneo bei der Wahl zum "Best Workplace DACH 2018" nominiert wurde. Anfang April haben der weiterlesen

09.08.2018

Herzlich willkommen bei ageneo!

Wir freuen uns sehr, unsere neue Kollegin Dagmar Tolzmann begrüßen zu können. Sie verstärkt seit dem 01. August weiterlesen

07.08.2018


Tags

Datenschutz

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück