IT - Standortleiter (m/w/d)

Ansprechpartner
Björn Gamm
+49 (0)89 7263 210-12
gamm@ageneo.de
Branche
Pharmazeutische Industrie
Berufsfeld
IT
Region
Niedersachsen

DAS UNTERNEHMEN

Unser Kunde ist ein international tätiges Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern weltweit.

IHRE AUFGABEN

  • Führung und Entwicklung von IT-Teams in den Bereichen Benutzerunterstützung, Betrieb und Bereitstellung, IT-Konformität sowie lokale Anwendungen
  • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur und Strategie des Standorts basierend auf regulatorischen Anforderungen
  • Ressourcenplanung und Durchführung des Lebenszyklusmanagements der lokalen IT-Infrastruktur, Sicherstellung der Verfügbarkeit aller kritischen Systeme innerhalb der betreuten IT-Bereiche
  • Budgetplanung und Überwachung der verantworteten IT-Bereiche
  • Schaffung von Kostentransparenz und laufende Optimierung der Ressourcennutzung
  • Optimierung interner Strukturen, Abläufe und Prozesse
  • Implementierung von Unternehmens-Governance-Modellen zur Sicherstellung von Standards, Rationalisierung und Harmonisierung
  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Projekt-, Aufgaben- und Ticketmanagements einschließlich Ressourcenmanagement
  • Gewährleistung der Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften sowie IT- und Qualitätsrichtlinien des Unternehmens

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT-Bereich oder mit technischer Ausrichtung
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Managementposition im regulierten Umfeld
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse der wesentlichen regulatorischen Anforderungen an computergestützte Systeme
  • Erfahrung in der Datenverarbeitung, Hardwareplattformen, Netzwerktechnologien, Unternehmenssoftware und ausgelagerten Systemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (bis zu 10 %)
  • Verständnis der Prinzipien des Projektmanagements sowie der Praktiken und Verfahren des Personalmanagements
  • Analytisches Denkvermögen, Problemlösungsfähigkeit und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Hohe Selbstorganisationsfähigkeit

BENEFITS

  • Vielseitige Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Flexibilität und Eigenverantwortung in der täglichen Arbeit
  • Sicherer Arbeitgeber mit attraktiven Sozialleistungen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre eines familiengeführten Unternehmens
  • Betriebskantine
  • Mitgliedschaft in einem überregionalen Fitnessnetzwerk
  • Firmenfahrrad
  • Externes Gesundheitscoaching
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Kostenlose Versorgung mit Obst und Wasser
  • Betriebliche Altersvorsorge für Ihre Zukunftssicherung
  • Weitere attraktive Benefits