VP Clinical Development (m/w/d)

x Werden Sie Teil des ageneo Teams Mehr erfahren
Ansprechpartner
Dilsâd Babayigit
+49 (0)89 7263 210 – 00
babayigit@ageneo.de
Branche
Biotechnologie
Berufsfeld
R&D
Region
Hessen

DAS UNTERNEHMEN

Für ein sehr innovatives und führendes Biotechnologie-Unternehmen in Hessen sind wir derzeit exklusiv auf der Suche nach einem VP Clinical Development (m/w/d). Als solcher sind Sie als rechte Hand des CDO mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung der Entwicklungsprogramme des Unternehmens und damit maßgeblich an der Wachstumsstrategie und klinisch-medizinischen Performance beteiligt. 

IHRE AUFGABEN

  • Sie setzen Strategien für die medizinisch-klinische Entwicklung auf und verfolgen diese mit Ihrem Team
  • Sie geben Hilfestellung und Orientierung hinsichtlich der strategischen Ausrichtung für präklinische und klinische Programme und stellen sicher, dass das Design, die Implementierung und die Umsetzung der klinischen Studien sichere Daten und Informationen zur weiteren Entscheidungsfindung liefern
  • Sie arbeiten eng mit dem Management-Board und dem Senior Management Team des Unternehmens zusammen, um die richtigen unternehmerischen Entscheidungen treffen zu können
  • Sie agieren crossfunktional und bringen die unterschiedlichen medizinischen und klinischen Disziplinen zusammen (klinische Pharmakologie, Statistik, Translational Medicine, etc...)
  • Sie interpretieren klinische Daten und leiten die richtigen Maßnahmen ab
  • Sie sind mitverantwortlich für die entsprechenden klinischen regulatorischen Dokumente
  • Sie sind sicher im Umgang mit Authorities und regulatorischen Stellen
  • Sie überblicken die Entwicklungspläne und tragen zu deren Umsetzung bei
  • Sie interagieren mit relevanten Stakeholdern und repräsentieren die klinischen Programme des Unternehmens vor Kongressen, Behörden, Shareholdern, Partnern und anderen Kontakten
  • Sie etablieren ein KOL-Netzwerk und pflegen dieses regelmäßig
  • ...

IHR PROFIL

  • Sie sind Mediziner*In oder PhD in einem naturwissenschaftlichen Bereich und haben bereits langjährige Erfahrung in der (bio)pharmazeutischen Industrie gesammelt
  • Sie haben ein tiefes Verständnis von klinischen Entwicklungsprogrammen von der Präklinik, über First in Human, PoC bis hin zu Mid- und Late-Stage Programmen
  • Sie haben Expertise in der Onkologie, Immuno-Onkologie bzw. Immunologie
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung klinischer Strategien
  • Sie bewegen sich sicher auf internationalem Parkett und können das Unternehmen von klinischer Seite bestmöglich repräsentieren
  • Sie haben Erfahrung in der Interaktion mit regulatorischen Behörden (national und international), Key Opinion Leadern und Experten aus Industrie und Klinik
  • Sie haben exzellente kommunikative Fähigkeiten und verstehen es, mit internen wie auch externen Stakeholdern zu interagieren
  • Sie sind proaktiv, visionär und haben ein Gespür für Zukunftsthemen
  • Sie sind es gewohnt, als Repräsentant Ihrer Firma aufzutreten
  • Sie verfügen über einen etablierten Führungsstil sowie langjährige Führungserfahrung interdisziplinärer Teams
  • Sie haben sehr gute Englisch-Kenntnisse 

BENEFITS

  • hoch-innovatives Arbeitsumfeld
  • Exponierte Rolle mit starkem Impact auf die weitere Entwicklung des Unternehmens
  • wegweisende Pipeline