VP Clinical Operations (m/w/d)

x Werden Sie Teil des ageneo Teams Mehr erfahren
Ansprechpartner
Dilsâd Babayigit
+49 (0)89 7263 210 – 00
babayigit@ageneo.de
Branche
Biotechnologie
Berufsfeld
R&D
Region
Hessen

DAS UNTERNEHMEN

Für ein sehr innovatives und führendes Biotechnologie-Unternehmen in Hessen sind wir derzeit exklusiv auf der Suche nach einem VP Clinical Operations (m/w/d). Als solche/r sind Sie verantwortlich für ein stark wachsendes Clinical Operations Team und sind maßgeblich am Erfolg der laufenden sowie weiterhin geplanten klinischen Studien beteiligt. 

IHRE AUFGABEN

  • Sie entwickeln und bauen das Clinical Operations Team weiter aus
  • Sie etablieren Prozesse für die Planung und Umsetzung/Durchführung mehrerer klinischer Studien
  • Sie haben Budgetverantwortung, sowie Ressourcenverantwortung
  • Sie überwachen, lenken und koordinieren klinische Studien und tragen für das globale Studienmanagement und das CRO-Management Sorge
  • Sie stellen die Data Integrity sicher
  • Sie entwickeln Ihr Team fachlich wie persönlich weiter und verstehen sich in Ihrer Führungsrolle als Mentor
  • Sie stellen die Einhaltung von GCP/ICH Standards sicher und halten interne SOPs im Blick
  • Sie bilden die Schnittstelle zu angrenzenden Divisionen und Teams und sind Hauptansprechpartner für alle Stakeholder zum Thema Clinical Operations

IHR PROFIL

  • Sie sind Mediziner*In oder PhD in einem naturwissenschaftlichen Bereich und haben bereits langjährige Erfahrung in der (bio)pharmazeutischen Industrie gesammelt
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung im Bereich Clinical Operations und verfügen über exzellente Projektmanagement und People Management Skills
  • Sie haben Erfahrung in der Planung, Steuerung und Durchführung globaler klinischer Studien
  • Sie haben profunde Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien (GCP, ICH)
  • Sie haben Erfahrung im Multi-Projektmanagement und verstehen es, in komplexen Strukturen und Projekten den Überblick zu bewahren
  • Sie haben Erfahrung im Management von Dienstleistungsunternehmen, vornehmlich CROs, sowie von externen Partnern und Kunden
  • Sie bewegen sich sicher auf internationalem Parkett und können das Unternehmen von klinischer Seite bestmöglich repräsentieren
  • Sie haben exzellente kommunikative Fähigkeiten und verstehen es, mit internen wie auch externen Stakeholdern zu interagieren
  • Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein im Hinblick auf Patientenmanagement und Clinical Research
  • Sie verfügen über einen etablierten Führungsstil sowie langjährige Führungserfahrung 
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse 

BENEFITS

  • hoch-innovatives Arbeitsumfeld
  • Exponierte Rolle mit starkem Impact auf die weitere Entwicklung des Unternehmens
  • wegweisende Pipeline