Head of Packaging Material and Process Development (m/w/d)

x Werden Sie Teil des ageneo Teams Mehr erfahren
Ansprechpartner
Andi Vuong
089 7263 210 08
vuong@ageneo.de
Branche
Biotechnologie
Berufsfeld
Manufacturing
Region
Rheinland-Pfalz

DAS UNTERNEHMEN

Unser Kunde ist ein familiengeführtes und weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von hochinnovativen Therapien und revolutionären Gesundheitslösungen in Bereichen medizinischem Bedarf für Mensch und Tier spezialisiert hat. Wir sind derzeit auf der Suche nach einem Head of Packaging Material and Process Development (m/w/d).

IHRE AUFGABEN

  • Sie führen eine Entwicklungsgruppe von ca. 10 Mitarbeitern/innen fachlich und disziplinarisch
  • Sie leiten das Team an, das die Packmittelentwicklung in internationalen Projektteams vertritt und regulatorische Dokumente und Entwicklungsberichte in englischer Sprache für die Beantragung von klinischen Studien und Zulassungen erstellt
  • Sie entwickeln mit Ihrem Team innovative und patientenzentrierte Verpackungssysteme für die Entwicklungspipeline
  • Langjährige Erfahrung in leitender Funktion mit technischen Fachkenntnissen im Bereich der Verpackungsprozesse und dem technologischen Transfer zu den Herstellungseinheiten
  • Sie planen die erforderlichen Ressourcen für die Ihnen zugeordneten Projekte und Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit internationalen Entwicklungsteam, um diese zeit-, qualitäts- und kostengerecht umzusetzen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften mit Promotion oder vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung als leitende Funktion mit entsprechender pharmazeutischer Entwicklungseinheiten/ -laboren
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Früh-/Spätphasenentwicklung von pharmazeutischen Primärpackmitteln, Kunststofftechnik und technologischen Verfahrenstechnik
  • Ein breites Wissen gültiger nationaler/internationaler Guidelines, Normen, Gesetze und Pharmakopöen
  • Eine starke Kommunikation innerhalb eines Teams mit einer guten Führungskompetenz
  • Erfahrung in enger Zusammenarbeit, auch international mit unterschiedlichen Funktionen erfolgreich umzugehen
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch

BENEFITS

  • Rolle mit hohem Einfluss
  • Ausgezeichnetes Teamumfeld
  • Wettbewerbsfähige Sozialleistungen und ausgezeichnete Unternehmenskultur